Marokko Surftrip 2014

8 Leute - 1 Appartement - 1 Woche —> Marokko-Surftrip #2

Es war eine tolle Woche, wo wir alle mal so richtig abschalten konnten. Wir surften bis unsere Arme zu Spaghetti wurden, hatten tolle Gespräche, gutes Essen, einfach eine wahrhaft göttliche Zeit! Jesus war spürbar in den vielen schönen Momenten und besonders am Ende des Trips wurden wir mehr als nur behütet, als plötzlich ein Unwetter den kleinen Ort Taghazout innerhalb von 1 Stunde in eine Art Schlammgrube verwandelte. Autos wurden weggespült, der Ort war komplett unpassierbar und wir mussten am nächsten Morgen irgendwie nach Marrakech kommen, um unseren Flieger zu erreichen.

Viele kleine Bausteine führten dazu, dass keiner verletzt wurde, das Appartement und die Autos unbeschädigt blieben und wir es pünktlich nach Marrakech geschafft haben.

Hier ein Video, das die Vorfälle ein wenig zeigt: http://www.youtube.com/watch?v=-xY5isMmQBw

Am Ende bleiben einfach nur viele tolle Erinnerungen an eine absolut gelungene Woche.

Praise goes out to the LORD!!

Video:

Gallerie:

1 Response

  1. Hallo,
    ich heiße Anja, wohne in Berlin, surfe und windsurfe leidenschaftlich gerne und freue mich gerade total, dass ich Euch entdeckt habe! Wann plant Ihr den nächsten Surftrip und wie erfahre ich davon am besten? Habt Ihr zufällig Kontakte zu den Christian Surfers der Dominikanischen Republik, da fliege ich nämlich im März hin (freu)!
    Many blessings, Anja

Leave a Reply to Anja Ziesmann